Land Rover Defender Dachträger für alle Modelle

Vielmehr wird Defender Dachträger häufig verbaut um Lasten sicher transportieren zu können. Da der Defender zur Arbeit und als Reisefahrzeug eingesetzt wird ist ein Defender Dachträger unerlässlich. Meistens wird ein Dachträger auf den Land Rover Defender Modellen mit 110  und 90 inch Radabstand montiert. Somit sind Defender Dachträger für einige Einsatzgebiete unverzichtbar. Besonders Arbeits – Defender und Expedition Land Rover Defender.

Die Längen für der Dachträger

Gerade beim Land Rover Defender gibt es sehr viel verschiedene Arten. Besonders hier sind verschiedene Längen für die Dächer vorhanden. Daher gibt es die Dachträger in 4 unterschiedlichen Längen.

  • 3,40 m
  • 2,80 m
  • 2,00 m
  • 1,60 m

Doch durch die verschiedenen Länge und Karrosserie Formen des Land Rover Defender  entstehen die diversen Längen der Dachträger.

Besonder wichtig bei der Wahl eines Dachträgers ist das geringe Gewicht und die flexible Befestigungsmöglichkeiten. Daher ist ein System mit Airlineprofiltechnik von großem Vorteil. Der ENGAGE4X4 Dachträger ist extrem leicht und flexibel.

 

Beiträge

Defender 110 Umbau Auer Gruppe

Defender 110 Umbau – Für Land Rover Händler Auer Gruppe Stockach

Für die Auer Gruppe in Stockach hat 4WARD4X4 einen Defender 110 Umbau vorgenommen. Verwendet wurden dazu hauptsächlich Fahrzeugkomponenten der firmeneigenen Marke ENGAGE4X4. Dieser umgebaute Land Rover Defender wurde bereits ausgiebig im Schwarzwald, diversen Offroad-Parks (u. a. in Saverne/Frankreich) sowie den französischen Alpen erfolgreich getestet.

Fahrwerk: ENGAGE4X4 Expedition – Komplettfahrwerk Step 3
Elektrik: ENGAGE4X4 Doppelbatterie Management System, LED Arbeitscheinwerfer vorne und hinten
Fahrzeugschutz: ENGAGE4X4 – Differentialschutz Vorderachse & Hinterachse, Tankschutzplatte, Unterfahrschutz, Kraftstoffkühlerschutz
InnenKlimatisierte ENGAGE4X4 Expeditions-Sitze
Räder: Fondmetall Alufelgen und BF GoodRich 255/85R 16
Stoßstange: ENGAGE4X4 “Shift” Windenstoßstange Land Rover Defender mit TÜV
SeilwindeSuperwinch Talon 9,5SR, wurde später durch Ramsey Patriot UT ersetzt