Hohlraum Konservierung Mike Sander beim Land Rover Defender

Mike Sander Hohlraum Konservierung am Land Rover Defender ist dringend zu empfehlen.

Seit rund 10 Jahren ist 4WARD4X4 Partner von Mike Sanders Hohlraum Konservierungen. Unzählige Hohlraumversiegelungen an Landrover Fahrzeugen wurden in dieser Zeit von 4WARD4X4 durchgeführt.

Es ist bekannt das der Defender nicht den besten Korrosionsschutz auf dem Fahrzeug-Markt hat. Im Lauf der Jahre wurden einige Verbesserungen seitens des Herstellers vorgenommen. Seit 2002 wurden die Leiterrahmen in einem KTL Tauchbad beschichtet.

Der Leiterrahmen ist somit im Inneren nicht mehr blank und besser vor Korrosion geschützt.

Mike Sander Hohlraumkonservierung basiert auf Mineral Öl und wird mit ca. 60 bis 70 Grad in alle Hohlräume des Defender gesprüht. Die Hohlraumbeschichtung arbeit bei Temperaturschwankungen und griecht nahezu mit der Zeit in jeden Winkel der Hohlräume und versiegelt bestehende Korrosionen.

Beiträge

Hohlraumkonservierung Defender – Mike Sanders

Hohlraumkonservierung Defender – mit Mike Sanders

Der Korrosionsschutz bzw. die Hohlraumkonservierung ist beim Land Rover Defender die beste Maßnahme zur Vermeidung von Schäden, die durch Korrosion an metallischen Bauteilen wie z. B. an Fahrzeugrahmen, Türen, Traversen und anderen Bauteilen hervorgerufen werden können. Durch einen Korrosionsangriff kann es zu einer Beeinträchtigung der Stabilität an der Karosserie bzw. dem Leiterrahmen und somit der Sicherheit für

Weiterlesen