Unterbodenkonservierung Land Rover Defender 110

Hohlraumkonservierung Defender – Mike Sanders

Hohlraumkonservierung Defender – mit Mike Sanders

Der Korrosionsschutz bzw. die Hohlraumkonservierung ist beim Land Rover Defender die beste Maßnahme zur Vermeidung von Schäden, die durch Korrosion an metallischen Bauteilen wie z. B. an Fahrzeugrahmen, Türen, Traversen und anderen Bauteilen hervorgerufen werden können. Durch einen Korrosionsangriff kann es zu einer Beeinträchtigung der Stabilität an der Karosserie bzw. dem Leiterrahmen und somit der Sicherheit für

Ihr Fahrzeug kommen. Ihr Land Rover Defender rostet schneller, verliert an Wert und mit der Zeit häufen sich die Schäden an den tragenden Teilen des Fahrzeugs. Um dies zu vermeiden, können Sie Ihr Fahrzeug schützen:
Hohlraumkonservierung Land Rover – Mike Sanders und Unterbodenversiegelung mit Perma & Fluid Film!

Warum eine Hohlraumkonservierung?

Eine nachträgliche Hohlraumversiegelung und ein Unterbodenschutz sind für ein langes Land Rover Defender Leben unerlässlich. Fahrzeuge rosten in der Regel von innen nach außen. Dadurch bemerkt man den Rost häufig erst, wenn es zu spät ist.

Folgen sind dann:

  • hohe Instandsetzungskosten
  • Wertverlust
  • Beeinträchtigung der Stabilität von tragenden Bauteilen
  • Beeinträchtigung der Sicherheit Ihres Land Rover

Welche Hohlraumkonservierung?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Fahrzeug vor Korrosion zu schützen. Aber die Erfahrung hat gelehrt, und die Fachwerkstätten sind sich einig, dass sich nur die Mike Sanders Hohlraumkonservierung und der Perma Film Unterbodenschutz bewährt haben.

Besonders beim Unterbodenschutz ist es wichtig, dass ersichtlich ist, ob das Fahrzeug zu rosten beginnt. Der klassische Unterbodenschutz auf Teer-Basis ist überholt. Der Rost, der unter dem Teerschutz liegt, ist nicht sichtbar und verbreitet sich weiter.

Eine zweite Alternative ist Wachs. Diese Alternative ist jedoch nicht zu empfehlen, denn im Gegensatz zu Fett hat Wachs die Eigenschaft, auf angerosteten Stellen schlechter zu haften. Zudem saugt sich Fett in die angerosteten Flächen ein und hält Sauerstoff und Feuchtigkeit von der Karosserie fern. Wird rostiges Blech nur mit Wachs beschichtet, würde es unter dem Wachs weiterrosten.

Wir empfehlen daher Mike Sanders Korrosionsschutzfett.

Mike Sanders Korrosionsschutzfett ohne Weichmacher ist der unschlagbare Langzeit-Hohlraumschutz auf dem Markt. Durch die Dauerkriechwirkung des Fettes ist dieses in der Lage, in Risse und Spalten vorzudringen und dort zu schützen. Das Fett wird lange auf 120 °C erhitzt, mit Druckluft durch eine lange Hohlraumdüse aufgesprüht und erkaltet dann sofort am Metall. Wir bieten durch die genaue Einhaltung und die richtige Vorgehensweise den höchsten Standard der Hohlraumkonservierung an. Eine gute Hohlraumversiegelung setzt genau dort an. Sie versiegelt die Hohlräume so, dass weder eingespültes Wasser noch Salz an das Metall  gelangen und in Kombination mit Sauerstoff ihr Unheil anrichten können. Verunreinigte Hohlräume und tägliche Temperaturschwankungen in unseren Breitengraden lassen meist Kondenswasser am Land Rover Defender entstehen, welches zu einem feuchten Dauerklima führt und Korrosion hervorruft.

Warum Mike Sanders Korrosionsschutz?

Die Qualität der Hohlraumkonservierung spielt eine große Rolle. Haben Sie sich dazu entschlossen, Ihren Land Rover Geländewagen konservieren zu lassen, sollte dies auch unter gewissenhaften Bedingungen stattfinden. Wichtig ist, nicht nur das richtige und qualitativ hochwertigste Korrosionsschutzfett zu benutzen, sondern auch die Auftragung gewissenhaft und gründlich durchführen zu lassen. Bei einem professionell durchgeführten Mike Sanders Korrosionsschutz und Perma Film Unterbodenschutz kann der Rost Ihrem Land Rover nichts mehr anhaben.

Gerade beim Defender, der in naher Zukunft nicht mehr hergestellt wird, muss man Wert darauf legen, dass die Karosserie gepflegt und geschützt wird. Die Werterhaltung des Land Rover Defender werden Sie nicht bereuen!

Warum in der Werkstatt eine Hohlraumkonservierung durchführen lassen?

Vor der Hohlraumkonservierung ermitteln wir zunächst den Zustand Ihres Land Rover Fahrzeugs und besonders den der Hohlräume und des Unterbodenschutzes. Durch unsere langjährige Erfahrung und unsere gewissenhafte Durchführung der Hohlraumkonservierung wird Ihr Land Rover Defender dauerhaft vor Korrosion geschützt.