LAND ROVER  – Einzigster Fahrzeug Hersteller der ausschließlich Geländewagen und SUV´s baut

Die Marke Land Rover ist ein Automobil Hersteller für Geländewagen. Die folgenden Modellreihen Range Rover, Discovery, Freelander und der legendäre Defender, wurden stätig weiterentwickelt. Der Defender konnte daher nur bis Januar 2016 gebaut werden. Eine Weiterentwicklung nach modernen Vorgaben der EU wie Fußgängerschutz waren nicht mehr möglich.

Die eigentliche Marke Land Rover entstannt 1978 aus der Marke Rover und der damit verbundenen Modellreihe „Serie“. Die Serie 1 war  2te Allradgetriebene Fahrzeug der Welt.

Im Jahr 1994 wurde das Unternehmen an die den deutschen Automobilhersteller BMW verkauft. Im Jahr 2000 gehörte der bekannte Automobil Hersteller zusammen mit Jaguar zur amerikanischen Automobilgruppe Premier Automotiv Group der Ford Werke. Im Jahr 2008 wurde die Marke zusammen mit Jaguar an die indische TATA Gruppe verkauft.  2012 wurde die private Land Rover PUC in Jaguar Land Rover geändert, die Marknamen bestehen weiterhin.

Bereits 1929 trat Bernau Spencer Wilks als Direkter des Herstellers Rover bei. Einige Zeit später trat der junge Ingenieur und Bruder des Geschäftsführers Maurice Wilks in das Unternehmen. Direkt am Ende des 2. Weltkrieges, benötigte die britishe Regierung Deviesen und begann Druck auf die Automobil Industrie auszuüben. Es sollten günstige zu produzierende Serien Fahrzeug entwickelt werden. Die Prestige und Luxus Fahrzeuge von Rover konnte sich damals nieman leisten. Der Prototyp wurde auf dem Chassis eine Jeep Wheelys aufgebaut. Nach dem der Vorstand von Rover sich für die Fertigung der Kleinserie entschieden hat, wurde gleich zu Beginn eine eigener Rahmen und eine eigene Spritzwand entwickelt. Die Karosserieteile wurde aus Duralaluminium gefertigt.

Der Name „Land Rover“ bedeutete, ein Rover für die Landwirtschaft. Dieser Name wurde bis heute beibehalten. Wobei heutige Land Rover nicht unbedingt für die Landwirtschaft Verwendung finden würden.

Das bekannteste Modell ist der Defender – Diese Fahrzeug sollte einen großteil des Spirits der Marke Land Rover ausmachen. Wird dies der Defender Nachfolger ebenfalls erreichen können?  – Wohl kaum.

Weitere Modelle: Discovery 1 bis Baureihe 5 , Discovery Sport, Freelander 1 und 2, Range Rover ab 1971, Range Rover Sport, Range Rover Evoque,

Quelle & weitere Informationen:  Wikipedia

[caption id="attachment_152" align="alignleft" width="300"]Land Rover - Markenzeichen Der Automobil Hersteller Land Rover ist ein englische s Unternehmen für die fertigung von SUV´s und Geländewagen[/caption]

Beiträge

Land Rover Teile – Nachbau, OEM oder Land Rover Original?

Land Rover Teile – alle Informationen

Land Rover Teile unterscheidet man in wie bei allen Herstellern in Ersatz – oder Verschleißteile. Daher sind sie ein wichtiger Faktor für die Mobilität und Zuverlässigkeit Ihres Land Rovers. Der Markt ist voll von günstigen Nachbau Land Rover Teilen, den sogenannten. Nicht alle dieser Nachbau Teile sind zwangsläufig von schlechter Qualität. Doch Wahrscheinlichkeit, dass diese Ersatzteile minderwertiger sind als Original Teile ist sehr hoch.

Wie ergeben sich solche Qualitätsunterschiede bei Ersatzteilen, die sich optisch nicht unterscheiden lassen? Das lässt sich einfach erklären.Durch meine Arbeit bei einem der größten Automobilhersteller in Deutschland konnte ich viel Know How über die Produktion und die Qualitätssicherung sammeln.

Zunächst unterscheiden wir drei Arten bzw. drei Qualitäten von Ersatzteilen.

Weiter lesen… Land Rover Teile – Nachbau, OEM oder Land Rover Original?